WLAN / Internet

Das Smartphone ist für Flüchtlinge oft die einzige Möglichkeit, mit Freunden und Verwandten in der Ferne Kontakt halten zu können.

Die Stadt Kappeln bietet an mehreren Stellen im Bereich der Innenstadt einen kostenlosen Zugriff auf das Internet an.
Diesen Service kann man in den folgenden Bereichen nutzen:

Kappeln, Nordhafen bis zum Ende des Gastliegerhafens

Kappeln, Südhafen bis zum Anfang des Museumshafens

Deekelsenplatz

Rathausmarkt

Mühle „Amanda“ im Innenbereich und vor der Mühle

Rathaus Kappeln im Innenbereich

weitere Zugriffspunkte im Kernstadtbereich sind in Planung
Sie benötigen für den Zugang ein Wireless-LAN fähiges Empfangsgerät. Der Netzwerkname (SSID) lautet:
„Kappeln-WLAN“. Man muss sich dort einmal anmelden und ein Passwort eingeben.


Mehr Infos zum Thema Telefon

Infos zu Handytarifen für Flüchtlinge hat die Stiftung Warentest zusammengestellt: Auf Englisch (pdf) und Arabisch (pdf).

 

Infos für Flüchtlinge und Helfer/innen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial